Colour of the month August 2017: Orange


Der August steht vor der Tür und es wird Zeit für die FARBE des Monats August. ORANGE nämlich. ORANGE war im Frühjahr und ist momentan im Sommer noch schwer angesagt - und in der Mode in vielen Nuancen und Kombinationen vertreten. Bevor im Herbst die so genannten "müden" Töne wie Taupe, Schiefer, Bordeaux und Schilfgrün und im Winter die "Winter-Darks", also die typischen "Depri-Farben" wie Dunkelblau, Tannengrün, Grau und Aubergine die Laufstege und Geschäfte überschwemmen, ist es jetzt an der Zeit, noch einmal richtig in knalligem ORANGE zu schwelgen... 

farbwunder - COLOUR of the month - August 2017.


ENERGIE: ORANGE spricht man folgende EIGENSCHAFTEN bzw. WIRKUNGEN zu:

Gefühl - Genuss - das "innere Kind" - 
Kreativität -  Aktivität - Hingabe - Flow - 
"Antidepressivum" - Appetit anregend - 
wärmend - fröhlich - gesellig

Ein einziger Satz, der die "Essenz des ORANGE" sehr treffend beschreibt,
ist der Anfang eines Rilke-Gedichts:

"Du musst das Leben nicht verstehen, 
dann wird es werden wie ein Fest..."


5 KOMBINATIONEN: folgende Farb-Kombis mit ORANGE sind für meine Begriffe wunderschön, edel und gelungen:


1. ORANGE  mit HELLBLAU:
eine edle Warm-Kühl-Kombination... beide Töne sind hell und strahlend, passen aufgrund des Komplementär-Kontrasts (Blau und Orange liegen im Farbkreis einender gegenüber) wunderbar zusammen, d.h. sie stehlen einander nicht die "Show".
_______________________________________________________________________________


2. ORANGE mit TÜRKIS:
ein Knaller! Ähnlich wie ORANGE  mit HELLBLAU, aber noch auffälliger, leuchtender und mutiger! Beides sind übrigens sehr typische Farben für den FRÜHLINGS-Farbtyp.
________________________________________________________________________________


3. ORANGE mit PINK:
eigentlich eine verrückte, mutige Kombination, die aber hervorragend funktioniert, da beide Töne der selben Farbfamilie angehören. Früher sagte man, die beiden Farben "beißen" sich und seien unmöglich miteinander zu kombinieren. Inzwischen geht das aber ohne Weiteres, nicht nur in Indien...
________________________________________________________________________________

 

4. ORANGE mit WEINROT: 
Gerade für den kommenden Herbst eine gelungene Farbkombi, so kann man die orangenen Teile vom Sommer mit den "müden" Herbsttönen wie Bordeaux, Weinrot, Aubergine und wie sie alle heißen, super kombinieren... 
________________________________________________________________________________


5. ORANGE mit BRAUN:
ein echter Klassiker mittlerweile! Auch eine ganz typische herbstliche Kombination, die die Natur im Herbst (Herbstlaub) widerspiegelt... 
________________________________________________________________________________

Und zum Schluss noch ein paar von mir getragene Kombinationen mit ORANGE:



_________________________________________________________________________

Mögt Ihr ORANGE? Wie tragt Ihr es gerne? 
Welche ist für Euch die Farbe des Monats September? 
(Gerne berücksichtige ich Eure Wünsche... ;-)
__________________________________________________________________________ 

Kommentare

  1. Ich mag Orange gerne. Im Sommer gern so als koralle, ist ein wenig anders, nicht wahr.
    Im Herbst denke ich immer an Orange wenn das Laub sich färbt und die Kürbisse auf dem Feld stehen. Wie ich es trage, ich habe noch keine Ahnung, einen orangenen Blazer besitze ich, den trage ich tatsächlich meist im Herbst.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es gibt so viele verschiedene Nuancen, aber Koralle mag ich auch sehr gerne! Koralle, Lachs oder Flamingo (und wie sie alle heißen ;-) sind ja sozusagen "das Pink der warmen Farbtypen". Wobei ich inzwischen auch Pink trage, obwohl's mir eigentlich nicht steht ;-) Ja, stimmt, Orange ist so eine typische Herbst-Farbe!
    Dir auch noch einen schönen Sonntagabend, liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Orange und Pink gefällt mir gut zusammen. Allerdings steht mir Orange leider überhauptnicht. Deshalb trage ich es auch nicht. Ich fühle mich darin fast so unwohl wie in Maisgelb. Das toppt vermutlich alles, denn in dieser Farbe sehe ich sterbenskrank aus. Leider. Ich mag diese ganzen Indischen Gewürztöne super gerne.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Liebe Sunny, das spricht dafür, dass Du zu den "kühlen" Farbtypen gehörst. Orange und vor allem Maisgelb steht wirklich nicht jedem. Bei Gelb habe ich auch so meine Schwierigkeiten, obwohl sie eine meiner Lieblingsfarben ist. LG Maren

      Löschen
    3. Ja, laut Farbanalyse bin ich ein "Winter". Ich vermute allerdings ich bin so ein Mischding aus Sommer und Winter, das auch hin und wieder als Cool Winter https://www.pinterest.de/SunnysSide/farbtypen-16-er-system/
      bezeichnet wird. LG Sunny

      Löschen
  3. Liebe Maren, orange ist eine absolut genial gute Farbe und ich liebe sie! Leider gibts da immer nicht so arg viele Sachen zu kaufen. Grade heute hab ich meinem Mann aufgedrängt, dass er sich ein oranges Radl-Trikot bestellt (das hats immerhin gegeben) - als ich das unserem Sohn erzählt habe, hat dieser sich geschüttelt und nur gesagt: Oh graus, orange ist meine absolut grusligste Farbe :) So verschieden sind die Geschmäcker! Nicht nur deswegen finde ich all Deine orangen Looks natürlich SUPER und Du bist sowieso die wahre Augenweide.
    Genieße die neue Woche!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, gerade in letzter Zeit habe ich doch einige orangene Kleidungsstücke gesehen, vielleicht auch, weil sie (neben Greenery und einigen anderen) auf der Pantone-Liste für 2017 stand? Dass sich bei Orange die Geschmäcker sehr teilen, kann ich nachvollziehen, es ist eine so "Love it or hate it" - Farbe, nicht nur für Deinen Sohn! Aber super, dass Du Deinem Mann ein orangenes Radl-Trikot aufdrängen konntest, denn so wird er auf dem Radl garantiert noch besser gesehen - in der Signalfarbe, und das ist je beim Radeln immer gut!
      DANKE Dir, das ist je echt lieb, genieße Du auch die neue Woche (mit oder ohne Orange)
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
    2. Liebe Maren, dann muss ich wie Du noch genauer hinschauen, dass ich die orangen Sachen auch vermehrt entdecke :) Update zum Radltrikot: tatsächlich LIEBT mein Mann das Trikot, das mittlerweile gekommen ist, ich habe ihn noch nie erlebt, dass er sich so über ein Trikot gefreut hat. Gestern ist es gekommen mit der Post und er hat es sofort am Abend zum Radln angezogen. Und sogar unserem Sohn gefällt es :)
      GERNE!
      Liebe Grüße, Rena

      Löschen
  4. Liebe Maren,
    Deine Outfits sind so richtige Gute-Laune-Outfits. Das leuchtende Orange steht Dir sehr gut. Orange und pink sind eine großartige Farbkombi. Ich mag es auch mit gelb und türkis. Den "müden" Herbsttönen kann ich nicht zustimmen. Für mich sind gerade die Herbstfarben stark und leuchtend, vielleicht weil ich diese Jahreszeit und ihre Fülle besonders mag.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, dankeschön! Ich mag Orange auch gerne, auch die Farbkombinationen, die Du beschreibst. Die "müden" Herbstfarben waren jetzt nicht auf die Natur bezogen, nein, denn da stimme ich Dir absolut zu! Die Herbstfarben in der Natur sind stark und auch leuchtend! Aber der "Fäschn-Trend" geht im Herbst 2017 in Richtung "müde" Töne... das hab ich gemeint. Leider kommen im Herbst so Nuancen "wie in Gemälden der alten Meister"... zumindest wurde das angekündigt. Ansonsten mag ich den Herbst auch sehr, gerade wegen der Fülle und den Farben. :-)
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  5. Die Kombination Orange/Pink gefällt mir ausgesprochen gut, mir stehen diese Farben nur leider nicht, obwohl Pink zu meinen allerliebsten Farben gehört!
    Schöne Outfits, stehen die alle sehr gut!
    Liebe Grüße an dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, echt, stehen Dir weder Pink noch Orange? Vielleicht bist Du ein Sommertyp, dem nur die zarten Töne gut stehen. Dankeschön! Liebe Grüße auch an Dich, Maren

      Löschen
  6. Orange ist schon das zweite Jahr meine Lieblingsfarbe, deswegen bin ich ein großer Fan deiner Outfits. Die hast du übrigens sehr toll kombiniert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Joanna! War gerade auf Deinem Blog spazieren - toll! LG Maren

      Löschen
  7. Orange ist bei der Bekleidung so gar nicht meins. Ich mag die Farbe wirklich gerne und am, liebsten im Herbst . Oder als Orangensaft . Dir steht die Farbe fabelhaft . Große kLasse , deine Outfit´s
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das spricht dafür, dass Du zu den kühlen Farbtypen gehörst. Denen steht Orange nämlich gar nicht! Vielen Dank und liebe Grüße, Maren

      Löschen
  8. Das knallige Orange mag ich an mir nicht so sehr, aber dafür das Rostorange. Von dieser Farbe besitze ich auch einige Kleidungsstücke. Mir gefällt Dein oranges Kleid am besten. Es steht Dir vor allem ausgesprochen gut.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI-SUNSHINE-BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rostorange ist etwas "milder" und erdiger - nicht ganz so grell. Da stimme ich Dir zu, das ganz knallige Orange mag ich auch weniger. Danke und Dir auch ein schönes Wochenende!
      LG
      Maren

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen regen Austausch!
Jeder Kommentar wird auf jeden Fall gewürdigt und beantwortet und Ihr macht mich happy... ;-)

Beliebte Posts